INFORMATIONEN

Die ÖGKM bietet ihren Mitgliedern ein Forum für alle auf dem Gebiet des Knochens und Mineralstoffwechsels tätigen Wissenschaftler, Lehrer und Praktiker. Wenn Sie beitreten wollen, nutzen Sie bitte unser Beitrittsformular, das Sie einfach vom Netz laden können.

Die ÖGKM veranstaltet wissenschaftliche Kongresse und Vorträge. In begründeten Fällen kann Mitgliedern auf Antrag auch ein Reisekostenzuschuss zum Besuch von internationalen Fachtagungen gewährt werden.

Das offizielle Organ der ÖGKM ist das Journal für Mineralstoffwechsel, das vierteljährlich erscheint. Die Zeitschrift bringt wissenschaftliche Originalarbeiten und Übersichtsartikel, die auch als online Version jederzeit verfügbar sind, sowie in einer Rubrik Nachrichten der ÖGKM.

Die ÖGKM veranstaltet jährlich, üblicherweise Ende April, in St. Wolfgang am Wolfgangsee, das Österreichische Osteoporoseforum 2017. Diese Jahrestagung richtet sich gleichermaßen an Wissenschaftler und Kliniker. Während des Österreichischen Osteoporoseforums wird die ordentliche Generalversammlung der ÖGKM abgehalten.

Der Wissenschaftlichen Dachverband Osteologie (DVO), in dem die ÖGKM Mitglied ist, richtet jährlich eine wissenschaftliche Tagung aus. Diese Tagung ist bereits zweimal in Österreich (2002 in Graz - organisiert von Herrn Univ.Prof.Dr.G.Leb, 2007 in Wien von Herrn Univ.Prof.Dr.H.Resch) abgehalten worden.


Die ÖGKM ist ferner aktives Mitglied der International Osteoporosis Foundation (IOF) und wird dort durch den Präsidenten vertreten. Die IOF hat das Ziel, die Erforschung der Osteoporose, sowie Vorsorge, Diagnose und Behandlung dieser Krankheit weltweit zu fördern.
 
Österreichische Gesellschaft für Knochen und Mineralstoffwechsel
© ÖGKM
Aktuelles | Informationen | Statuten | Vorstand | Mitglieder | Sponsoren | ÖGKM-Beitritt | Login für Mitglieder | Veranstaltungen
Fortbildung/Konsensuspapiere | Forschungspreise | Dissertationsstipendium | TRAVEL AWARD der ÖGKM
Osteologe DVO | International Research Prize | Presse | Kontakt/Impressum | Home  Osteo ÖGEKM Kolleg