Gesellschaft & Vorstand

Das Ziel der Österreichischen Gesellschaft für Knochen und Mineralstoffwechsel (ÖGKM) ist die Förderung der experimentellen und klinischen Forschung, Lehre und Praxis auf dem Gebiet des Knochens und Mineralstoffwechsels im allgemeinen, die Förderung der fachlichen und kollegialen Zusammenarbeit zwischen Naturwissenschaftlern, Medizinern und Veterinärmedizinern in Wissenschaft und ärztlicher Praxis, sowie die entsprechende Vertretung der auf dem Gebiet des Knochens und Mineralstoffwechsels tätigen österreichischen Wissenschaftler gegenüber dem Ausland.

Vorstand und erweiterter Vorstand 2018–2020 der
Österreichischen Gesellschaft für Knochen- und Mineralstoffwechsel (ÖGKM)

Peter Bernecker
Präsident

Christian Muschitz
Schriftführer

Elisabeth Preisinger
Past Präsidentin

Hans Peter Dimai
 President elect

Karin Amrein
Beisitzer

Heinrich Resch
Beisitzer

Jochen Zwerina
Beisitzer

Wissenschaftlicher Beirat:

Daniel Cejka, Nephrologie
Nadja Fratzl-Zelman, Knochenultrastruktur & Biomechanik
Rudolf Gasser, Endokrinologie
Reinhard Gruber, Orale Osteologie
Roland Kocijan, Rheumatologie
Bernhard Svejda, Gynäkologische Osteologie
Andreas Tomaschitz, kardiovaskuläre Osteologie
Annelie-Martina Weinberg, Osteologie des wachsenden Skeletts

Rechnungsprüfer:
Ewald Boschitsch
Heinrich Thaler

Ehrenmitglieder:
David Baylink
Johann Bröll
Felix Bronner †
Klaus Klaushofer
Georg Leb
Meinrad Peterlik
Robert Willvonseder

ÖGKM Vorstand | Amtsperiode 2016–2018

vorstand_2016-2018

v.l.n.r.: Peter Pietschmann, Rudolf Gasser (wiss. Beirat), Klaus Klaushofer, Karin Amrein, Hans Peter Dimai, Elisabeth Preisinger, Peter Bernecker, Katharina Kerschan-Schindl, Christian Muschitz, Astrid Fahrleitner-Pammer, Heinrich Resch (nicht anwesend)