28. Osteoporoseforum verschoben

Neuer Termin: 15. bis 17. Oktober 2020

Wegen der anhaltenden Corona-Krise wird das Osteoporoseforum verschoben. Wir hoffen sehr, Sie im Oktober in St. Wolfgang begrüßen zu dürfen! Bis dahin alles Gute und bleiben Sie gesund.

Bitte finden Sie weitere Informationen HIER.

Die Zeitangaben für die Registratur und die neuen Fristen für die Kongressgebühren werden in Kürze aktualisiert

Die Kongressleitung

ÖGKM – Österreichische Gesellschaft
für Knochen und Mineralstoffwechsel

Tagungspräsidentin:
Univ.-Prof. Dr. Astrid Fahrleitner-Pammer
E-Mail: astrid.fahrleitner@medunigraz.at

Tagungssekretär:
Prim. Dr. Peter Bernecker
E-Mail: peter.bernecker@wienkav.at

Kongress-Büro:
Wiener Medizinische Akademie
Alser Straße 4, 1090 Wien
Tel.: +43 1 4051383-17
Fax: +43 1 4078274
E-Mail: osteoporose2020@wma.co.at

Fachausstellung:
MAW – Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft
Iris Bobal
Freyung 6, 1010 Wien
T: +43 1 536 63-48
F: +43 1 535 60 16
E-Mail: maw@media.co.at

STELLUNGNAHME UND INFO DES VERANSTALTERS ZU Covid-19

Sehr geehrte Teilnehmerin,
sehr geehrter Teilnehmer,

nochmals vielen Dank für Ihr Interesse am 28. Osteoporoseforum 2020, das wir allzu gerne im April durchgeführt hätten!

Nach eingehender Beratung der Kongressleitung und vor allem aufgrund der Unsicherheit betreffend die Entwicklungen rund um die Covid-19-Pandemie und den daraus resultierenden Maßnahmen der Bundesregierung sehen wir uns aber gezwungen, den Kongress für dieses geplante Datum abzusagen und auf einen neuen Termin zu verschieben! Wir bedauern diesen Schritt sehr, haben aber aufgrund der derzeitigen außergewöhnlichen Situation keine Wahl.

Neues Datum für das 28. Osteoporoseforum ist der 15.-17. Oktober 2020 – in der scalaria in St. Wolfgang

Somit werden die bisherigen Anmeldungen und Zahlungen ihre Gültigkeit behalten! Selbstverständlich ist es aber möglich, die Registratur zu stornieren! In diesem Fall werden wir versuchen, Ihre bereits bezahlten Gebühren – abzüglich notwendiger Kosten – weitestgehend zu erstatten, falls die automatische Übernahme Ihrer Anmeldung für den Oktober-Termin für Sie keine Option ist!

Sehen Sie zu STORNIERUNG und RÜCKVERGÜTUNG der Kongress-Gebühr bitte nachfolgenden Absatz:

INFOS zu STORNIERUNG und RÜCKVERGÜTUNG der Kongress-Gebühr:

(gesamte AGB siehe ÖGKM-Webseite)

Stornobedingungen
Die Stornierung (z.B. bei Krankheit, fehlender Finanzierung oder anderen persönlichen Gründen) muss schriftlich per E-Mail oder Fax an die Kongressorganisation erfolgen. Die Mitteilung muss alle relevanten Informationen über das Bankkonto enthalten, auf das eine eventuelle Rückerstattung überwiesen werden kann. Die Stornierung wird erst wirksam, wenn eine schriftliche Bestätigung der Kongressorganisation vorliegt.
Teilnahmegebühren werden wie folgt refundiert:
Schriftliche Stornierung erhalten
bis 04.04.2020: 50% Rückerstattung
ab 05.04. kann keine Rückerstattung vorgenommen werden.
……..
Es werden keine Rückerstattungen bei Nicht-Teilnahme oder vorzeitiger Beendigung der Teilnahme, bei Absage von Referent/innen, Platzmangel im Tagungsraum oder sonstigen Vorkommnissen während des Kongresses, die außerhalb des Einflussbereichs der Tagungsorganisator/innen liegen, gewährt.
Mit der Anmeldung zur Tagung 28. Osteoporoseforum 2020 erklären sich die Teilnehmer/innen damit einverstanden, dass vom Organisationskomitee und von der Kongressorganisation keine Haftung übernommen wird. Die Teilnehmer/innen werden gebeten, eine eigene Kranken- und Reiseversicherung abzuschließen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet keine Versicherung.
Stornierungen nach der Deadline (04.04.2020) können keinesfalls refundiert werden.

Absage der Tagung
Für den Fall, dass die Tagung aufgrund von Ereignissen, die außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegen (höhere Gewalt) oder aufgrund von Ereignissen, die nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters zurückzuführen sind, nicht durchgeführt werden kann oder verschoben wird, kann der Veranstalter von den Teilnehmer/innen nicht für entstandene Schäden, Kosten oder Verluste, wie z.B. Transportkosten, Übernachtungskosten, Kosten für entgangene Aufträge, Vermögensschäden etc. haftbar gemacht werden.
Unter diesen Umständen behält sich der Veranstalter das Recht vor, entweder die gesamte Anmeldegebühr einzubehalten und für eine zukünftige Tagung anzurechnen oder den / die Teilnehmer/in nach Abzug der für die Organisation der Tagung bereits angefallenen Kosten, die nicht von Dritten eingezogen werden konnten, zu entschädigen.

Programm

Programm Osteoporoseforum 2020 (Stand 27.02.2020)

Topics:

  • Rare bone diseases
  • Knochen, Niere, Gefäße
  • Gynäkologie, Orthopädie und Knochen
  • Individuelle Therapie
  • Risikomanagement
  • Rheumatologie & Knochen
  • Aus der Praxis für die Praxis
  • Onkologie und Knochen
  • Sekundäre Osteoporose
  • Young Investigators – Wissenschaft in Österreich

Diplomfortbildungsprogramm (DFP):
Im Rahmen des Diplomfortbildungsprogramms der Österreichischen Ärztekammer werden für das Fach Innere Medizin (Endokrinologie und Stoffwechsel) entsprechend dem Programm Punkte eingereicht.

Gesellschaftliches Programm

Donnerstag, 23. April, 12.45 Uhr

Welcome Cocktail
DO-X

ab 20.00 Uhr

Get together
auf Einladung der ÖGKM in der Industrieausstellung und der Circus Circus Bar
Fingerfood und Cocktails


Samstag, 25. April ab 13:15 Uhr

FAREWELL supported by UCB
on the Beach

Kongressort

scalaria
Markt 107
5360 St. Wolfgang im Salzkammergut
www.scalaria.com

Anreise

PKW:
Autobahnabfahrt Mondsee (von Wien und München kommend) über St. Gilgen und Strobl (ca. 35 km)

Zug:
Salzburg als zentraler Bahnknotenpunkt (50 km)

Flugzeug:
Flughafen Salzburg (50 km), Flughafen München (180 km)

Teilnahmegebühren

 bei Anmeldung und Bezahlung
bis 14. Februarbis 13. April onsite
 ÖGKM Mitglieder140.-160.-190.-
 Nicht-Mitglieder
205.-225.-255.-
 Young Investigators
100.-100.-100.-
 Medizinisches Personal 110.-120,-140.-
 StudentInnnen *
80.-90.-100.-

* Nur gegen Vorlage eines Studentenausweises.
Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Tarife nur bei Bezahlung innerhalb der Fristen gültig sind! Bei Bezahlung nach dem 13. April gelten die onsite-Gebühren!

Die Zahlung der Teilnahmegebühr beinhaltet:

  • Teilnahme an den wissenschaftlichen Sitzungen
  • Besuch der Fachausstellung
  • Erhalt aller Kongressunterlagen
  • Kaffeepausen Donnerstag bis Samstag & Mittagessen am Freitag
  • Gesellschaftsempfang

Zahlungsmodalitäten:

  • Banküberweisung auf das Kongresskonto
    Die Kontodaten entnehmen Sie bitte Ihrer Anmeldebestätigung
  • Bezahlung per Kreditkarte moglich mit:
    Euro/Mastercard, VISA
  • Der Name des/r Teilnehmers/in auf den Überweisungen muss dem Namen auf dem Anmeldeformular entsprechen, da die Zahlung sonst nicht zugeordnet werden kann.
  • Sollten Sie eine Rechnung über die Kongressgebühr benötigen, wenden Sie sich bitte an das Kongressbüro.

Bestätigung der Anmeldung:
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung/Anmeldebestätigung. Nach Eingang der Zahlung der Kongressgebühr erhalten Sie eine Zahlungsbestätigung. (per E-Mail).

Stornobedingungen:
Ihre Anmeldung ist rechtsverbindlich. Im Falle Ihrer Verhinderung bitten wir um schriftliche Absage beim Kongressbüro. Bei Rücktritt bis zum 04.04.2020 werden 50% der Teilnahmegebühr rückerstattet, danach kann keine Rückerstattung mehr vorgenommen werden. Für die Stornierung gilt das Datum von E-Mail, Poststempel oder Fax. Bitte geben sie die bevorzugte Zahlungsart für die Kostenrefundierung auf Ihrer schriftlichen Stornierung an. Refundierungen werden nach dem Kongress vorgenommen.

Anmeldung

Anmeldungen zum Kongress im Oktober sind aus organisatorischen Gründen erst wieder ab Mai möglich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Osteoporoseforum

Hotelbuchungen und optionales Rahmenprogramm

Zur Buchung von Hotels, Transfers oder optionalem Rahmenprogramm wenden Sie sich bitte an das offizielle Kongressreisebüro:

Reisebüro PRO TRAVEL
Pilgerstrasse 152, A-5360 St. Wolfgang
T: +43 6138 25250
F: +43 1 6138 3054
Buchungslink: www.protravel.at

AUSSTELLER, SPONSOREN, INSERENTEN

Guidelines für Abstracteinreichung zum 28. Osteoporoseforum 2020

Deadline: 10. März 2020

Einreichung in Englisch oder Deutsch

Instructions for Authors/Hinweise für Autoren

Please follow the instructions for abstracts submission (mandatory):

  1. Presentation title: provide a complete title (limit 120 characters) in English or German.
  2. Full name and address of all authors: please underline the presenting author
  3. University/institute/department
  4. E-mail address of the presenting author
  5. Address of the presenting author (city, zip code, country, phone, fax)
  6. Text abstracts: limited to 250 words! Do not use abbreviations, tables, foot notes or references.
    The following sections are desired:
    • Background
    • Patients/methods
    • Results
    • Conclusions
  7. Five Keywords
  8. Number of Words
  9. Category: Poster
  10. Topics:

Rare bone deseases
Knochen, Niere, Gefäße
Gynäkologie, Orthopädie und Knochen
Neue DVO Leitlinien
Arznei und Vernunft
Rheumatologie & Knochen
Aus der Praxis für die Praxis
Onkologie und Knochen
Sekundäre Osteoporose

Please note that all submissions have to be sent as a word.doc by email to astrid.fahrleitner@medunigraz.at

Hier finden Sie die Guidelines zur Abstracteinreichung als Download: 

2020OSTEO_Guidelines-für-Abstracteinreichung.pdf

abbvie